Return to site

Einfach und doch herausfordernd

Der Unterschied liegt in der Vielfalt

Wenn wir einmal im Monat neue Tänzer begrüßen staunen wir alle jedes Mal über die Vielfalt und die umfangreichen Konzepte, die sie gleich mittanzen können. Zum Beispiel: Im Februar tanzten wir Swing, Forward and Back, Balance, Dosado (links und rechts), Sashay, Grand right and left; außerdem
Circle, Star und Hand turns - alle links und rechts herum.

Dabei schweben wir durch verschiedene Formationen: Zwei Varianten eines großen Kreis, lange Reihen oder im Quadrat.

Man möchte meinen, dass man bei dieser Vielfalt und schieren Menge durcheinander kommt. Aber unsere Tänzer beweisen: Weit gefehlt! Das ging wie geschnitten Brot. Und wenn es mal hakte, verbuchten alle beim zweiten Versuch bereits einen Erfolg. Besonders hat mich gefreut ein paar alte Bekannte wiederzusehen. Jede und jeder konnte ein Lächeln mit Heim nehmen. Auf Wiedersehen beim nächsten Mal, wenn wir uns wieder flott im Quadrat drehen können. Äh, oder doch im Kreis, oder Stern, oder ...

 

Euer Caller, Andreas

All Posts
×

Almost done…

We just sent you an email. Please click the link in the email to confirm your subscription!

OKSubscriptions powered by Strikingly